Bremens Meierei

Am ersten Wei­h­nacht­stag vor 134 Jahren hat die Bre­mer Meierei im Herzen des Bürg­er­parks ihre Türen geöffnet. Ein herrschaftlich­es Gebäude im Schweiz­er Stil, ent­wor­fen von Wil­helm Benque bietet die ehe­ma­lige Molk­erei noch bis heute die Möglichkeit Milchgetränke zu geniessen. In diesem Jahr hat die Meierei eine vier­monatige Sanierung hin­ter sich und ein absoluter Clou ist der Pick­nick Korb. Lei­der war es zu kalt, so dass wir uns drin­nen bei Flammkuchen und Suppe erwärmten. Aber beim näch­sten Besuch fahren wir mit der alten MARIE durch Bre­mens Gewäss­er und gön­nen uns den Pick­nick Korb  … im Som­mer dann.

Und jet­zt auf in den Win­ter­spazier­gang rund um die alte Dame:

So und nun träum ich von Schnee. Machts gut.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.